Media Innovation Platform #4 ALLES ZUR PRODUKTION IN ULTRA HD UND HDR

Ein großes Event für großartige Bilder: Bei der vierten Ausgabe der Media Innovation Platform der Deutschen TV-Plattform dreht sich alles um die Produktion von Inhalten in Ultra HD. Im Schloss Schönbrunn in Wien beleuchten wir das Thema ausführlich in Keynotes und Workshops mit hochkarätigen Branchenexperten und geben Einblicke in die Praxis mit interessanten Showcases. Im Fokus der Veranstaltung stehen Live-Produktion, HDR-Grading sowie die Distribution von Inhalten und Ultra HD-Endgeräte.

Jetzt anmelden!

Mit freundlicher Unterstützung von:

Anmeldung

Media Innovation Platform #4
Ultra HD-Produktion

3. April 2019, 10.30 bis ca. 16.30 Uhr

 

Programm

ab 9:30 Uhr Registrierung und Kaffee

10:30 Uhr Eröffnung
Andre Prahl
Mediengruppe RTL Deutschland Vorsitzender der
Deutschen TV-Plattform

10:45 Uhr Die Zukunft des Videobildes zwischen HD, UHD und HDR
Johannes Züll
Vorsitzender der Geschäftsführung
Studio Hamburg

11:15 Uhr Light and Color in the Age of Fast Fiction
Nicholas Goodwin
Leiter Postproduktion
Constantin Film

11:45 Uhr HDR Production: Capturing Nature in all its Beauty
Andrew Dunne
Technology Manager
BBC

12:15 Uhr Einführung in die Workshops

12:25 Uhr Lunch & Networking
Demos & Fair

13.20 Uhr und 14.20 Uhr
Zwei parallele Durchgänge von Workshop #1 und Workshop #2

Workshop # 1 UHD/HDR
Postproduktion:
Worauf es wirklich ankommt!

Oskar Kammerer
Supervisor Look / Head Colorist
UFA Serial Drama

Florian „Utsi“ Martin
Executive of Business Innovations
und Senior Colorist
ARRI

Tammo Steinmetz
Geschäftsführer
Studio Hamburg Postproduction

Moderation:
Felix Seibert-Daiker

Workshop # 2 Live is live!
UHD/HDR-Sport und Show Produktion

Karl Petermichl
Strategy & Innovation Officer ORF

Harry Petry
Head of Engineering
Host Broadcast Services HBS

Martin Späth
Supervisor
Live-Broadcast
UFA Show & Factual

Moderation:
Frank Heineberg
CBC

15:10 Uhr Coffee Break, Demos & Fair

15:30 Uhr Round Table:
Schöne neue UHD-Welt
Herausforderungen für Produktion, Verbreitung und Endgeräte

Nicole Agudo Berbel
Chief Distribution Officer & EVP
Digital Publishing ProSieben Sat.1 Media SE

Stefan Kunz
Vice President Broadcast Services
Technology
Sky Deutschland

Christoph Mühleib
Geschäftsführer
ASTRA Deutschland

Armando Romagnolo
Marketing Director
Consumer Electronics
Panasonic

ca. 16:25 Uhr Schlussworte
Andre Prahl
Mediengruppe RTL Deutschland
Vorsitzender der
Deutschen TV-Plattform

Tages- und Round Table Moderation:
Felix Seibert-Daiker

TV-Moderator und Fernsehjournalist
Referenten und Experten

Andre Prahl

Andre Prahl ist Vorstandsvorsitzender der Deutschen TV-Plattform und Leiter Programmverbreitung bei der Cologne Broadcasting Center GmbH. Er verantwortet die technische Distribution aller TV-Kanäle der Mediengruppe RTL Deutschland GmbH.

Johannes Züll

Johannes Züll ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg GmbH. Mit seinen namhaften Tochterfirmen ist Studio Hamburg einer der führenden Anbieter von Kino- und TV-Produktionen, Dokumentationen und Unterhaltungs-Shows und betreibt sehr erfolgreich das Rechte- und Lizenzgeschäft.

Nicholas Goodwin

Nicholas Goodwin ist Head of Postproduktion bei Constantin Film, einer der bedeutendsten unabhängigen deutschen Herstellern und Auswertern von Produktionen im gesamten fiktionalen und non-fiktionalen audiovisuellen Bereich.

Andrew Dunne

Andrew ist Mitglied des BBC Studios Distribution Operations Teams, das für die Einhaltung von Standards in der gesamten Lieferkette verantwortlich ist. Darüber hinaus ist er Mitglied der DPP IMF-Arbeitsgruppe, die die neue IMF-Application (SMPTE TSP 2121-1) für Broadcast und Online erstellt hat.

 

Oskar Kammerer

Oskar Kammerer ist seit 2003 Supervisor Look / Head Colorist bei UFA Serial Drama. Davor arbeitete er als freiberuflicher Video Editor Supervisor und Colorist u. a. für ARD, ZDF, Deutsche Welle und Sky.

Florian”Utsi” Martin

Florian “Utsi” Martin ist Senior Colorist bei ARRI Media. In dieser Funktion er Kinofilme, darunter US-Blockbuster wie Roland Emmerichs „Independence Day: Wiederkehr“ und zuletzt unter anderem Florian Henckel von Donnersmarcks Oscar-nominiertes Drama „Werk ohne Autor“.

Tammo Steinmetz

Tammo Steinmetz führt seit 2014 die Geschäfte der Studio Hamburg Postproduction GmbH – dem führenden Postproduktionsunternehmen Norddeutschlands, das seit über 45 Jahren sämtliche Postproduction Services für TV sowie Leistungen im Bereich Film- und Archivservices anbietet.

Karl Petermichl

Karl Petermichl ist Strategy & Innovation Officer ORF.  In dieser Funktion ist er als Referent des technischen Direktors Michael Götzhaber zuständig für Strategie, Governance und Innovation.

Harry Petri

Harry Petri ist Head of Engineering bei Host Broadcast Services (HBS). Die Tochter der Schweizer Sportrechte-Agentur Infront produziert unter anderem seit 1998 die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft, die WM 2018 erstmals komplett in UHD/HDR.

Martin Späth

Martin Späth ist Supervisor Live-Broadcast der UFA Show & Factual GmbH sowie Inhaber der SPS Späth Consulting und verfügt über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung in der Video- und Rundfunkbranche.

Frank Heineberg

Frank Heineberg ist Projektleiter Neue Technologien bei der Mediengruppe RTL und im Bereich Programmverbreitung tätig. Bis 2014 leitete er das Audio-/Video Engineering bei CBC Cologne Broadcasting Systems. Darüber hinaus ist er bei DVB Mitglied des Steering Board.

Nicole Agudo Berbel

Nicole Agudo Berbel ist Chief Distribution Officer & EVP Digital Publishing bei der ProSieben Sat.1 Media SE. Sie verantwortet das Distributionsgeschäft mit externen klassischen und neuen Plattformen zur Verbreitung des linearen Free TV- und Pay TV-Senderportfolios sowie der digitalen Angebote der TV-Sendergruppe im deutschsprachigen Markt.

Stefan Kunz

Stefan Kunz ist Vice President Broadcast Services bei Sky Deutschland. Er verantwortet die gesamte technische Wertschöpfungskette von der Signalerstellung der Sky Programme bis hin zur Verbreitung über die Plattformen Satellit, Kabel, IPTV und OTT an die Zuschauer.

Christoph Mühleib

Christoph Mühleib ist Vorstandsmitglied der Deutschen TV-Plattform , Geschäftsführer der ASTRA Deutschland GmbH und Vice President Sales & Marketing SES für die Region DACH. Die Zuständigkeit Mühleibs erstreckt sich auf die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz.

Armando Romagnolo

Armando Romagnolo ist Marketing Director Consumer Electronics von Panasonic Deutschland. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Produktmarketing und Kommunikation sowie die Entwicklung von Go-to-Market Strategien für strategische Produkte aus den Bereichen 4K, TV, Home AV und Foto.

Felix Seibert-Daiker

Der TV-Journalist Felix Seibert-Daiker moderiert die Veranstaltung und den Workshop#1. Für die ARD steht er bei dem Politikmagazin “FAKT” vor der Kamera. Seit 2012 moderiert Felix außerdem das KIKA-Wissensmagazin „ERDE AN ZUKUNFT”, das sich mit Nachhaltigkeit befasst und weltweite Zukunftsentwicklungen für Kinder begreif- und erlebbar macht.

Location

Veranstaltungsort:
Schloss Schönbrunn
Apothekertrakt
Gruenbergstrasse
1130 Wien

Hier geht es zur Anfahrt nach Schloss Schönbrunn

Kontakt

Deutsche TV-Plattform e.V.
Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt am Main
Fon: 069 6302-311
Fax: 069 6302-361
mip@tv-plattform.de
www.tv-plattform.de

Impressum             Datenschutz